fbpx
Binäre Optionen Broker CFD / Forex Broker

Brokertest: GDMFX

GDMFX, mit Sitz in Auckland Neuseeland, ist ein internationaler Forex-Broker und Binäre Optionen Broker. Unter dem Firmennamen Global Derivative Capital Markets NZ Limited war GDMFX bei der Neuseeland Financial Services Provider Register unter der Nummer # FSP238465 registriert. Dies ist nicht mehr der Fall, jedoch ist GDMFX ein Mitglied Financial Dispute Resolution scheme (FDR), was allerdings keiner Regulierung gleich kommt. Zwischenzeitlich gibt es sehr viele Beschwerden über den Broker, insbesondere über die verzögerten Auszahlungen und zum Teil manipulierten Kurse bei Binären Optionen.

Für die eingesetzten Handelsplattformen nutzt GDMFX bewährte Technologie und eine etablierte Plattform wie die MetaTrader 4 Trading-Plattform, auf der auch Binäre Optionen gehandelt werden können. Hierzu benötigt es lediglich ein kleines Add-On zum MetaTrader.

Es gibt 3 grundlegende Account-Typen – eine klassische mit festen Spreads und keine Provisionsgebühren und zwei Blade (STP) Accounts mit engen variablen Spreads, bei denen zusätzlich Provisionen berechnet werden. Auch im Binäre Optionen Bereich gibt es zwei Account: das Classic Account erlaubt das Handeln im MT4 und Renditen bis 88%, wogegen das Blade Account bis zu 76& bietet, dafür aber verschiedene Arten des Handels zulässt. Wir empfehlen das Classic Account.

Auch bei diesem Broker ist es möglich, Expert Advisors nicht nur für den CFD Handel laufen zu lassen, sondern auch für Binäre Optionen.

GDMFX ermöglicht auch das Kopieren von Trades anderer Händler. Hierfür bieten sie den Anschluss an drei bekannte soziale Plattformen: Zulutrade, Autotrade und MQL5.

Bewertungen und Erfahrungen:

Assets und Ablaufzeiten Binäre Optionen
Die Anzahl der Assets lässt zumindest im Forex Bereich keine Wünsche offen. Ablaufzeiten sind mit 1,2, 5, 10, 15, 30, 60 Minuten, 4 Stunden und 1 Tag flexibel und lassen fast keine Wünsche offen. Die Einstiege waren bisher auch in volatilen Phasen immer möglich und dies ohne Verzögerung.

Renditen Binäre Optionen
Die Renditen bewegen sich in der Regel um die 80%. Interessanterweise steigt die Rendite mit der Ablaufdauer. Bei vielen anderen Brokern ist das genau umgekehrt der Fall.

Trades können bereits ab 5,- EUR platziert werden. Das Maximalinvestment per Trade liegt bei 1000,-, insgesamt dürfen maximal 2000,- an Trades offen sein. Ferner ist die Gesamtanzahl aller offenen Trades auf 10 limitiert.

Auszahlung, Geschwindigkeit, Gebühren

Die Abhebungen in 2017 haben überhaupt nicht funktioniert. Offenbar hat GDMFX Schwierigkeiten bekommen. Viele Kunden wurden sehr lange hingehalten und haben teilweise ihr Geld bis heute nicht. Ein No Go! Damit disqualifiziert sich der Broker für uns. 

Um Gebühren zu sparen sollte bei Interesse ein Forex Blade Account eröffnen werden und darüber die Einzahlung erfolgen. Die mögliche Auszahlung ist dann gebührenfrei.

Einzahlungsmöglichkeiten
Die Mindesteinzahlung liegt bei 200,- und ist in EUR, USD und GBP möglich. Für die Einzahlung können Kreditkarten und Überweisungen verwendet werden. Skrill steht zwar offiziell zur Verfügung, ist aber aus regulatorischen Gründen für EU Kunden nicht möglich.

Nutzerfreundlichkeit
Durch die Nutzung von MT4, sowohl für den Handel mit CFDs als auch für Binäre Optionen, ist die Benutzung standardisiert und sowohl Profis als Anfänger kommen damit sehr schnell zurecht. Es können dadurch direkt eigene Templates, Indikatoren, Expert Advisors oder Signal-Indikatoren angewendet werden. Dies ermöglicht die Anwendung eigener Strategien und das direkte Handeln aus dem MT4 für Binäre Optionen. Dafür braucht es lediglich ein Zusatzmodul, dass von der Webseite von GDMFX heruntergeladen werden kann.

Regulierung
GDMFX war bei der Neuseeland Financial Services Provider Register unter der Nummer # FSP238465 registriert. Dies ist jedoch nicht mehr der Fall, jedoch ist GDMFX ein Mitglied Financial Dispute Resolution scheme (FDR), was allerdings keiner Regulierung gleich kommt. Am Ende des Tages hat dies aber bei den in der Vergangenheit vorgekommenen Vorfällen nichts genützt. Wir raten daher vom Broker ab und verweisen auf bessere Alternativen, wie SPECTRE.

Spreads, Provisionen, Hebel im CFD Handel
Die Spreads bei GDMFX sind als vernünftig anzusehen. Zum Beispiel können Händler die großen US-Dollar-Währungspaare wie der EUR/USD mit dem Spread von wie 0,4 Pips handeln. Die Spreads für Kreuzpaare beginnen bei einem Minimum von 0,8 Pips.

Die maximale Hebelwirkung, das Leverage Ratio, beträgt bis zu 1: 500, was für den Forex-Markt überdurchschnittlich ist.

Extras und persönliche Erfahrungen

Am Ende unserer eingehenden Untersuchung und als dauerhafter Kunde, müssen wir aufgrund der großen Probleme die GDMFX in 2017 mit Auszahlungen hatte, von GDMFX abraten.

Allerdings überzeugt die Möglichkeit, Binäre Optionen über den MetaTrader zu handeln. Im Blade Account bietet GDMFX ein ECN Modell und damit faire Abrechnungen an der Börse. Wir schätzen die schnellen Ausführungen für Binären Optionen und im CFD Handel. Account Manager sind unaufdringlich, was wir ebenfalls positiv finden. Der Einsatz von Expert Advisors ist bei GDMFX, durch die Nutzung von MT4 als Handelsplattform, für Binäre Optionen möglich, was eben sehr selten ist.

Vorteile:

   CFD und Binäre Optionen auf dem MT4 handeln

   Social Trading ist verfügbar

    Niedrige Mindesteinsätze ab 5,- EUR je Trade

    Hohes Leverage von 500:1 möglich

   Gutes Schulungsmaterial

Contra:

    Keine Regulierung vorhanden

    Schlechte bis keine Auszahlung in 2017

    Schlechter Ruf in der Community

Broker Details
Gegründet:2014
Unternehmenssitz:UK
Regulierung:-
Plattform Sprache:Englisch, Deutsch, Italienisch, Chinesisch und Indonesisch
Trading Informationen
HandelsplattformAyrex
Demo Kontoja
zeitlich unbegrenztja
Rendite75-90%
Erstattung0%
Anzahl Assets>70
Ablaufzeiten Kurzläufer30s, 1 Min., 2 Min., 3 Min., 5Min.
Ablaufzeiten High/Lowjeweils xx.00h, xx.15h, xx.30h, xx45h
Handelszeiten24 Stunden
Minimum Trade
5$
Maximaler Trade5000$
Option TypenHigh/Low, Short Term,Touch, No Touch, Below, Above
KursquelleReuters
Mobiles TradingJa
SMS BenachrichtigungJa
E-Mail BenachrichtigungJa
Renditevergleich Binäre Optionen

Kurzläufer Renditen (1-5 Min.)

WährungspaarSpectreAyrexGDMFXGO Market
EUR/USD73%-83%82%80-82%75%-80%
GBP/USD73%-83%75%70-72%75%-80%
USD/JPY73%-83%76%80-82%75%-80%
EUR/GBP72%-75%76%68-69%75%-80%
AUD/USD73%-83%80%80-81%75%-80%
USD/CAD73%-83%80%80-81%75%-80%
Gold72%-75%68%77-80%75%
Öl-60%--
DAX-68%--
Dow-72%--
Facebook-78%--

High/Low Renditen (15 Min.)

WährungspaarSpectreAyrexGDMFXGO Market
EUR/USD73%-83%82%82%75% / 70% (>20 min.)
GBP/USD73%-83%84%72%75% / 70% (>20 min.)
USD/JPY73%-83%84%82%75% / 70% (>20 min.)
EUR/GBP72%-75%79%71%75% / 70% (>20 min.)
AUD/USD73%-83%78%82%75% / 70% (>20 min.)
USD/CAD73%-83%78%82%75% / 70% (>20 min.)
Gold72%-75%72%82%75% / 70% (>20 min.)
Öl (Brent/Crude)-75%--
DAX-80%--
Dow-82%--
Facebook-75%--
BitCoin (BTC)56%-78%42%--

Die Renditen wurden mit Standardkonditionen zur europäischen Handelszeit verglichen.

GDMFX kostenlos und unverbindlich ausprobieren

 

Bewertung
  • Assets und Ablaufzeiten
  • Renditen
  • Auszahlung, Geschwindigkeit, Gebühren
  • Einzahlungsmöglichkeiten
  • Nutzerfreundlichkeit
  • Regulierung
  • Spreads, Provisionen, Hebel im CFD Handel
  • Extras und persönliche Erfahrungen
2.4

Kurzfassung

Wir raten auf Grund unserer Erfahrungen in 2017 von GDMFX ab. Viele Trader haben Ihr Geld bei den Auszahlungen bis heute nicht erhalten. Dies ist eine der Wichtigsten Voraussetzungen, die nicht mehr erfüllt werden.

Einen Kommentar hinterlassen