fbpx
Know-how Empfehlungen Krypto

BITPANDA: Mit EUR einfach Kryptowährungen kaufen

Beim ersten Schritt in die Kryptowelt steht immer ein Tausch von realer Währung in Kryptowährung. Das ist gar nicht so einfach, denn der überwiegende Teil der Anbieter sind Tauschbörsen von Kryptowährungen, aber keine „Wechselstuben“. BITPANDA ist einer der wenigen Anbieter für den Kauf von gängigen Kryptowährungen und gehört zur Coinimal GmbH. BITPANDA bezeichnet sich selber als die „Heimat des Bitcoin“. In dieser Aussage steckt etwas Wahres, denn die Plattform zählt zu den europäischen Marktführern. Im Vordergrund steht der Kauf und Verkauf von Bitcoin, Ethereum, Dash und Litecoin mit Realgeld. So sind unsere BITPANDA Erfahrungen ausgefallen:

Registrierung & Verifizierung
Der Anmeldeprozess an sich unterscheidet sich kaum von anderen Anbietern. Lediglich das nervige Captcha mit Bildern wurde mit benutzerfreundlichen Rechenaufgaben ersetzt.

Um den Service sinnvoll nutzen zu können möchten wir es gleich auf den Punkt bringen: Es braucht den Gold Status, der eine Verifizierung mit Handynummer und Ausweis erfordert. Nur so lassen sich Einzahlungen auch über eine Kreditkarte ermöglichen, was in der Kryptowelt eher selten vorkommt. Im Gold-Status stehen Ihnen vor allem die VISA und MasterCard, Giropay, NETELLER und Skrill Einzahlungen zur Verfügung. Natürlich ist auch die Einzahlung mit SEPA oder SOFORT Überweisung möglich. Somit haben Sie eine sehr große Flexibilität bei der Konvertierung von realem Geld in Kryptowährungen.

Kauf von digitalen Währungen

Derzeit können die Hauptwährungen Bitcoin, Bitcoin Cash, Dash, Ethereum, Ripple und Litecoin gekauft werden. Das ist im Vergleich zu zahlreichen anderen Anbietern sehr wenig, aber eigentlich erst mal völlig ausreichend. Ferner habt Ihr eine EUR Wallet, wo praktisch die Einzahlung verbucht werden kann. Damit findet nicht automatisch eine Konvertierung in eine digitale Währung statt, was praktisch ist. Denn man kann einen höheren Betrag in der EUR Wallet aufbewahren und bei Gelegenheit in die entsprechende digitale Währung tauschen.

Gebühren

Leider gibt es keinen Gebührenaufstellung auf der Webseite. Wir haben Sie daher durch eigene Transaktionen recherchiert: Der Verkaufskurs ist ein niedriger als der Kaufkurs. Diese Differenz wird als Spread bezeichnet. Das ist der Verdienst der Plattform. Dieser Spread sieht wie folgt aus:

  • Bitcoin: ca. 4%
  • Bitcoin Cash: ca. 6%
  • Ethereum: ca. 5%
  • Dash: ca. 7%
  • Litecoin: ca 9%

Für NETELLER und Skrill fallen ein wenig höhere Gebühren an. Nutzen Sie diese Services, sollten Sie mit weiteren 0,2 % an Spreadkosten rechnen. Am günstigsten ist der Kauf per SOFORT Überweisung oder VISA und Mastercard. Sonstige Ausgaben fallen im Normalfall nicht an. Die Wallet stellt Ihnen BitPanda kostenfrei zur Verfügung. Auf Grundgebühren wird verzichtet.

 

 

  • Funktionalität
  • Kauf von digitalen Währungen
  • Gebühren
  • Einzahlungsmöglichkeiten
4.5

Kurzfassung

Wir haben fast zwei Wochen gebraucht, um Realgeld in digitales Geld zu tauschen. Nein, in unserer Gegend gibt es (noch) keine Bitcoin Geldautomaten. Irgendwie muss man ja sich digitale Währungen besorgen. BITPANTA hat es uns einfach gemacht. Schnelle Anmeldung, schnelle Verifikation, schneller Übertrag von realem Geld in die virtuelle Geldbörse. Lediglich der Spread bzw. der Kurs für die Umrechnung von realem Geld zu Bitcoin trübt das Bild etwas. Insgesamt ist es aber aufgrund des volatile Marktes verkraftbar. Fazit: anmelden!

Einen Kommentar hinterlassen